Und der Treck 2014 ist auch vorbei

Der Treck feierte 2014 sein 20 jähriges Bestehen mit einer Rekordbeteiltigung. Insgesamt 42 TR_2014Teilnehmer auf 15 Autos und 8 Mtorrädern verteilt, wollten sich den Jubiläums Treck nicht entegehen lassen. Und das Wetter wollte sich auch an dem Jubiläum beteiltigen. Abfahrt in Nependorf bei einigermaßen trockenem Wetter, kam am Donnerstag Abend der Regen und hielt bis Samstag abend an. Schlamm wo man hinsah.

Es ging nach Birthälm. Und schon die Hinfahrt verlief nicht 2014-05-29 14-21-18_michael_Bildgröße ändernproblemlos. Michael mit seinem Frontera schätzte einen Ast auf dem Weg falsch ein. Denn dieser Ast entpuppte sich als  eine Baumwurzel, auf die der Frontera festhang. Nur mit vereinter Muskelkraft konnten wir den Frontera ankippen und dann die Baumwurzel herrausziehen. Hierbei muss wohl ein Gelenk der Antriebswele für die Vorderräder beschädigt wrden sein, denn am Freitag hatten er nach einem Krachen nur noch Hinterradantrieb. und das bei dem Schlamm: Ein no go. Gott sei Dank konnten er durch die Hilfe von Kabelbinder dann noch auf der Strasse nach Birthälm zurückfahren.

Apropo Kabelbinder: mit vier dieser Meisterleistung deutscher Ingenieurskunst haben wir die Lenkstange des gelben ARO´s befestigt und ihn dann noch in den Pfarrhof nach Birthälm gebracht. Die Dinger müssen auf jeder ORGA-Liste für Offroad Trecks stehen. Sie sind wichtiger als vieles andere. 🙂

Tja insgesammt fielen 5 Autos aus und ein Quad aus. Die Motoräder blieben am Freitag bis auf zwei im Stall: Die heutigen Motorradfahrer sind nicht mehr das was sie mal waren; es war ihnen schlichtweg zu nass.

Der Ossi Grail-Gedächniss-Preis ging dieses Jahr an Georg Bittner-Buddenbrock, den ersten unserer Mitfahrer.

So das wars. Der nächste Treck ist vom 14.05.2015 bis zum 16.05.2015. Das Datum hört sich gut an. Und es ist dann der 20. Treck! Also bis dann.

 

Dietrich und Michael


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − zwei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.